Weihnachten satt?

Dann ab in die Bielefelder Innenstadt, da gibt’s die perfekte Bude für all diejenigen, die von Weihnachten jetzt schon die Schnauze voll haben und leicht masochistisch veranlagt sind:

weihnachtspunch

Saisonal unabhängige weitere Möglichkeiten, sich verunstalten zu lassen, wurden bereits in Zürich und Bremen gesichtet. Scheint ein florierender Markt zu sein.

2 Gedanken zu „Weihnachten satt?“

  1. der punch scheint wirklich eine aufstrebende dienstleistung zu sein, die in vielen variationen und zu jeder jahreszeit gefordert wird!

    ich hatte bis jetzt ja immer meine bedenken, aber wenn das so beliebt ist, muss ich das vielleicht doch auch mal ausprobieren.
    wobei ich dann wahrscheinlich auch mit dem nett klingenden weihnachts-punch anfangen und mich zum eierpunch hocharbeiten würde.

  2. also ich hatte am samstag in bielefeld einen eierpunsch. da ich mir nicht sicher war ob es sich dabei wirklich um ein heissgetränk handelt oder einen faustschlag bei dem sich „s“ eingeschlichen hat, habe ich es lieber nicht selber geholt. schmeckte im endeffekt lecker und es es gab keine blauen flecken – glück gehabt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.