Da ist was faul bei Holland

Kein Wunder, dass die so überragend auftreten bei der EM bisher. Die sind einfach total tiefenentspannt, was folgende Szene aus dem Spiel gegen Rumänien beweist:

Hab vorgestern anscheinend zur richtigen Zeit mal kurz rübergezappt. Van der Verrat war gestern, ab sofort heißt der van der Fart und wenn er nicht bei der Nr. 2 im Norden spielen würde, wär er mir jetzt fast sympathisch. Auch wenn einige schon zu Holland switchen, bleib ich doch lieber bei dem Adler auf der Brust. Orange steht mir auch gar nicht.

Ein Gedanke zu „Da ist was faul bei Holland“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.